Trading für Anfänger

Trading für Anfänger

Wollen Sie mehr über Online Trading erfahren?

Unsere Trading für Anfänger-Sektion bietet Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um selbstsicher Forex, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Anleihen und ETFs mit CFDs zu handeln. Dies sollte Ihr erster Stopp sein, wenn Sie mehr über Währungspaare, Marktanalysen und CFD-Instrumente erfahren möchten oder um zu lernen, wie die Finanzmärkte funktionieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Grundlagen des Online-Tradings. Jeder, ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte kann am Online-Trading teilnehmen. Da man lediglich einen Computer, ein Smartphone oder Tablet und eine schnelle Internetverbindung benötigt, ist es sehr einfach.

Lernen Sie über den globalen FX-Markt, die verschiedenen Währungspaare und wie ein Handel funktioniert. Hier finden Sie auch Beschreibungen üblicher Trading-Konzepte wie Auftragstypen, Rollover und Hedging.

Hier können Sie Ihr Wissen über den Währungshandel vertiefen: Die Grundlagen des Devisenhandels, wie verschiedene Währungen in Währungspaaren interagieren und vieles mehr. Außerdem lernen Sie über den Unterschied zwischen sogenannten Majors, Minors und exotischen Devisenpaaren.

Machen Sie sich mit der Welt des online Handels vertraut und lernen Sie, wie Sie Ihre öffnen und schliessen, welche Faktoren Sie berücksichtigen sollten bei der Wahl des Assets und wie Sie einen Handelsplan erstellen

Die zunehmende Beliebtheit des Online-CFD-Handels macht es einfacher und bequemer, den Anstieg oder Fall der größten internationalen Konzerne wie Apple, Google oder Alibaba zu handeln. In diesem Abschnitt lernen Sie wie der CFD-Aktien-Handel funktioniert und was Sie beim Aktienhandel berücksichtigen sollten.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit Aktien Geld verdienen können und welche Risiken der Aktienmarkt mit sich bringt. Desweiteren erhalten Sie hier Infos über die meist gehandelten Aktien bei AvaTrade.

Ein Pip, kurz für Prozentsatz in Punkt oder Preisinteressenpunkt, ist bekanntlich die kleinste numerische Kursbewegung auf dem Devisenmarkt. Bei den meisten Währungspaaren entspricht ein Pip 0,01% oder einem Hundertstel von einem Prozent.

Wieviel Geld brauche ich um Forex zu handeln? Spielt die Höhe des ersten Investments eine Rolle? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet.

Die individuelle Wahl des jeweiligen Traders fällt auf die Handelsplattform, die ihn am meisten anspricht und seinen Bedürfnissen gerecht wird. Trotzallem sollte eine Plattform grundlegende Elemente aufweisen, die alle Trader benötigen, um ihre Handelsziele zu erreichen.

Was sind Finanzderivate und welche Arten von Derivaten gibt es? Derivate stellen eine vertragliche Vereinbarung dar, bei der der Wert auf Basis eines zugrundeliegenden Assets, einer Sicherheit oder eines Index bestimmt wird.

Kein Händler gleicht dem anderen. Erkennen Sie Ihren Handelsstil , denn dieser ist wesentlicher Teil Ihres Erfolges und bringen Sie Ihre Handelserfahrung auf ein anderes Level.

Kapitalmanagement ist mehr als nur Ihr Geld und Ihre Finanzen richtig einzuplanen. Der erfolgreiche Forex Handel erfordert Disziplin und Kenntnisse der grundlegenden Elemente des Online Handels.

Die Chartanalyse ist eine der bewährtesten Methoden Markttrends zu analzsieren und zu verstehen. Die Fähigkeit, Charts zu lesen, gehört zu den Grundlagen des Tradings, da Sie dadurch nicht nur ihre aktuellen Trades verfolgen, sondern auch Trends für zukünftige Trades erkennen können.

Die technische Analyse ist ein wichtiger Faktor für rationale Handelsentscheidungen – egal ob Forex, Rohstoffe, Aktien oder Indizes. Finden Sie mehr über die Tools und Techniken heraus, mit denen Sie Live-Charts verstehen und analysieren können, um bestmögliche Chancen auf Erfolg zu haben.

Contracts for Difference – besser bekannt als CFDs – sind ein wichtiges Finanzinstrument, das Tradern erlaubt, vom Anstieg und Fall von Währungen, Indizes, Rohstoffen und Aktien zu profitieren, ohne die Anteile selbst zu besitzen. Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Möglichkeiten von CFDs und wie der Handel damit funktioniert.

Der Leerverkauf bezieht sich auf einen Prozess der Kreditaufnahme eines Vermögenswertes von Ihrem Broker und den Verkauf dieses Vermögenwertes während einer bärischen Marktsituation. Dann wird dieser Vermögenswert wärhend einer Trendwende wieder verkauft und an den Broker zurück gegeben, während die Preisdifferenz als Gewinn beim Händler bleibt. Für weitere Informationen und Trading Beispiele, klicken Sie bitte auf den Link

Mit Copy Trading können Sie alle Finanzprodukte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe, ETFs, Metalle und Devisen handeln. Es ist für Anfänger als auch fortgeschrittene Trader geeignet und Sie können anderen Tradern manuell oder automatisch folgen, oder auch selber handeln und Signale oder Tipps von Experten in Ihre Strategie einführen.

Paper Trading ist eines der vielen Hilfsmittel, die Broker Trading Anfänger zur Verfügung stellt um anfängliche Schwierigkeiten beim Trading zu überbrücken.

Das gehebelte Traden (Leverage), in Form eines Differenzkontraktes, erlaubt dem Trader eine Position zu eröffnen, dabei aber nur einen geringen Teil der Positionsgröße hinterlegen zu müssen. Der verbliebene Teil wird vom Broker bereitgestellt. Das Leverage kann die Profite des Anlegers steigern, gleichzeitig aber auch das Risiko erhöhen.

Ein Handelsplan ist ein Satz von Regeln und Richtlinien, der Ihr Handelsverhalten definiert und finanzielle Ziele, Kapitalmanagement und Risikomanagement Techniken beinhaltet.

Lernen Sie weiter

Vertiefen Sie Ihr Wissen über Handelskonzepte, Analysen und die Benutzung unserer Handelsplattformen mit unserer Sammlung kostenloser Forex-Lernvideos.

Nun, da Sie über die Grundlagen des Tradings Bescheid wissen, können Sie gleich unser kostenloses Demokonto testen und Ihr Wissen bei risikofreiem Handel anwenden.