√Ėkonomische Indikatoren

Was sind √Ėkonomische Indikatoren?

√Ėkonomische Indikatoren sind feststehende Ver√∂ffentlichungen von Wirtschaftsdaten, Erkl√§rungen und Aussagen von f√ľhrenden Finanzinstitutionen der Finanzarena und sind beim Forex nicht wegzudenken. Es gibt viele Wirtschaftsindikatoren und sie unterscheiden sich darin, wo sie ver√∂ffentlicht werden, in ihrem Zielpublikum und dem Effekt auf die verschiedenen Finanzm√§rkte. Zur besseren √úbersicht haben wir die Indikatoren nach Regionen aufgeteilt ‚Äď Es beginnt bei den US-Indikatoren, √ľber die europ√§ischen Wirtschaftsindikatoren, bis hin zu den asiatischen Indikatoren.
Schauen Sie auf unseren Wirtschaftskalender f√ľr eine √úbersicht √ľber anstehende Wirtschaftsereignisse.

Arten von ökonomischen Indikatoren

Die H√§ufigkeit der Wirtschaftsindikatoren ist unterschiedlich; einige werden t√§glich ver√∂ffentlicht, andere monatlich und einige jedes Quartal. Bevor der Indikator eintrifft, spekulieren f√ľhrende Finanzinstitutionen √ľber diese Daten und Trader basieren ihre Vorgehensweise auf diesen Spekulationen. Ein √∂konomisches Ereignis hat einen doppelten Einfluss; erstens, wenn es ver√∂ffentlicht wird und zweitens, wenn es mit den vorherigen Prognosen verglichen wird. Ein gro√üer Unterschied zwischen den Erwartungen und der tats√§chlichen Zahl kann zu Bewegungen im Markt f√ľhren.

Beispiele √∂konomischer Indikatoren ist die Arbeitslosenrate eines Landes, der Zinssatz, Baugenehmigungen neuer Eigenheime oder die Rate der Bundesmittel. Jeder Indikator kann mehr als nur seinen eigenen Markt beeinflussen. Wenn eine Regierung zum Beispiel weitere Baugenehmigungen ausstellt, wird dies zu zus√§tzlichen Jobs f√ľhren, was die Arbeitslosenrate senkt, den Verbrauch erh√∂ht und schlie√ülich die W√§hrung des Landes st√§rkt.

Beispiel eines ökonomischen Indikators

Ein Beispiel eines Indikators, der einen gro√üen Einfluss hat, sind die Non-Farm-Gehaltsabrechnungen (NFP), die monatlich, am ersten Freitag des Monats vom U.S. Bureau of Labor Statistics ber√∂ffentlicht werden. Dieser Bericht zeigt die Ver√§nderung der Anzahl der Besch√§ftigten in den USA im Vergleich zum Vormonat an, wobei die Landwirtschaft ausgeklammert wird. Diese Daten decken etwa 80% des amerikanischen Arbeitsmarkts ab. Ein Zuwachs der Zahl der neubesch√§ftigten Menschen zeigt normalerweise an, dass der Markt w√§chst. Als Ergebnis wird der Dollar st√§rker. Wenn ein Trader vorher damit gerechnet und vor Ver√∂ffentlichung der Daten eine Kaufposition er√∂ffnet hat, wird er ein positives Ergebnis erzielen. Wenn die Zahl der Neubesch√§ftigten jedoch zur√ľckgeht, wird der Dollar schw√§cher. Egal wie er ausf√§llt, der NFP-Bericht und die Spekulation im Vorfeld werden verschiedene Finanzinstrumente in Bewegung versetzen.

Wie nutzt man ökonomische Indikatoren?

Um Indikatoren vorteilhaft zu nutzen, bedarf es einer soliden Marktanalyse. Einige Trader bevorzugen eine einfachere Analyse, w√§hrend andere sehr hart arbeiten und eine gr√ľndliche Analyse erstellen. F√ľr alle Trader k√∂nnen die Wirtschaftsindikatoren jedoch sehr n√ľtzlich sein und es bedarf zumeist nur einer gr√ľndlichen Beobachtung des Wirtschaftskalenders. Wenn ein Trader wei√ü, dass ein bestimmtes Ereignis stattfinden wird, zum Beispiel die Daten √ľber die Nachfrage und das Angebot der Verbraucherzufuhrrate eines Landes, wird er vorher eine Prognose √ľber die zu ver√∂ffentlichende Zahl abgeben. Anhand dieser Prognose wird der Trader ein Finanzinstrument f√ľr seinen Trade w√§hlen und sich entscheiden, ob er eine Kaufs- oder Verkaufsposition er√∂ffnet. Falls der Trader richtig prognostiziert hat, kann das zu hohen Profiten f√ľhren. Spekulationen auf Basis von √∂konomischen Indikatoren sollten mit Wissen √ľber die relevanten M√§rkte, finanziellen Ereignisse und allgemeinen Ereignisse einhergehen, die den Indikator beeinflussen k√∂nnen. Wenn man alle entsprechenden Faktoren kennt, steht die Prognose auf einer soliden Basis rationalen Denkens. Jeder Trader, egal ob Anf√§nger oder Profi, sollte sich mit dem Wirtschaftskalender auskennen und lernen, welche Wirtschaftsindikatoren f√ľr sein Trading relevant sind und in welchem Ma√üe. Sind diese Lektionen einmal gelernt, werden Trader erkennen, dass ihre Trades erfolgreicher werden und ihre Gewinne k√∂nnen die eigenen Erwartungen √ľbertreffen.