Bitcoin-Handel

bitcoin

Wie Sie in 4 einfachen Schritten Bitcoin und Bitcoin Cash CFDs traden können

  1. Eröffnen Sie ein Handelskonto bei AvaTrade
  2. Zahlen Sie auf Ihr Konto ein
  3. Wählen Sie einen Kontrakt
  4. Beginnen Sie zu traden

Bitcoin

Bitcoin war die erste digitale Währung der Welt und wird immer populärer. Jetzt können Trader BTC, als ideales Asset bei CFD-Trades, mit AvaTrade handeln. Mit userer MetaTrader 4 Plattform können Sie die beliebte Währung gegen den Greenback 24/7 traden. Bitcoin und Bitcoin Cash werden von Währungshändlern hoch angesehen und ihre Volatilität macht sie ideal für das CFD-Trading.

Bitcoin Cash

Diese neue Kryptowährung, die sich am 1. August 2017 von BTC abspaltete, entwickelte eine neue Version der Blockchain, mit anderen Regeln. Indem die neue Software vom Haupt-Bitcoin zur neuen Version gewechselt hat, hat sie nun mehr Kapazität für eine größere Anzahl an Transaktionen.

Warum Bitcoin und Bitcoin Cash mit AvaTrade handeln?

  • Wir bieten Bitcoin-CFD-Trades mit Hebeln von bis zu 20:1
  • Sie können Bitcoin bereits mit £100/$100/€100 traden
  • Die Volatilität macht es zu einer exzellenten Ergänzung für jedes Finanzportfolio
  • AvaTrade erhebt keine Gebühren für den Handel von Bitcoin und es werden keine Bankgebühren für Transaktionen fällig, was den Handel viel profitabler macht.
  • Genießen Sie eine rund um die Uhr Betreuung in Ihrer Sprache
  • AvaTrade ist auf 5 Kontinenten reguliert
  • Der Bitcoinmarkt ist für Trader 24/5 verfügbar
  • 1-Klick-Funktionen ermöglichen dem Trader, Bitcoin auf Ihrer AvaTradeAct oder MT4 Handelsplattform zu kaufen/verkaufen

Wenn Sie mit AvaTrade traden, handeln Sie die Preisveränderung der digitalen Münze und kaufen diese nicht physisch.

  • Die maximale gesamte Positionsgröße für Bitcoin beträgt 100 BTCUSD (10 LOTS)
  • Die größtmögliche Gesamtposition für Bitcoin Cash beträgt 100 BCHUSD (10 LOTS)

Traden Sie Bitcoin und andere Kryptowährungen mit AvaTrade und genießen Sie einen großzügigen Willkommensbonus von bis zu 10.000€.

Warum wurde BTC so populär?

Bitcoin war die erste entwickelt digitale Währung. Sie ist außerdem die respektierteste, kapitalisierteste und meistgehandelte Kryptowährung der Welt. Der Handel von BTC erlebt einen Boom und ein wichtiger Grund dafür ist ihre Volatilität. Die meisten Gewinne im Währungshandel werden erzielt, wenn Volatilität herrscht – es also zu vielen Hochs und Tiefs kommt. Das ist genau der Grund, warum Trader weltweit das Trading mit Bitcoin so mögen. Wenn die Märkte volatil sind, gibt es viele profitable Gelegenheiten, und BTC gehört zu den beliebtesten digitalen Währungen.

Die Medien haben einen großen Anteil an der Volatilität von BTC. Wann immer neue Schlagzeilen aufkommen, erhöht sich die Volatilität von BTC und Trader verdienen daran. Die jüngste Geschichte hat gezeigt, dass Trader und Spekulanten die digitale Währung immer weiter an die Spitze des CFD-Handels treiben. Sie wird zunehmend als Zahlungsmittel für Händler, für Geldüberweisungen und für das Trading genutzt. Immer mehr Trader kommen auf den Geschmack des Bitcoin-Handels. Daher hat diese Kryptowährung einen nachvollziehbaren Wert. Sie ist ein finanzielles Handelsinstrument mit hoher Nachfrage, obwohl sie mit keiner Bank oder Regierung verknüpft ist.

Bitcoins werden mit leistungsstarker Hardware und Software geschürft (mine). Es sind maximal 21 Millionen Bitcoin verfügbar und danach werden keine weiteren mehr produziert. Der Algorhytmus, der die Produktion von BTC reguliert, limitiert die Menge und die Geschwindigkeit, mit der die Münzen produziert werden. Bitcoin ist also ein endlicher Rohstoff – es gibt eine bestimmte Menge, was sicher stellt, dass eine höhere Nachfrage immer auch den Preis erhöhen wird. Auf diese Weise ist es anderen endlichen Rohstoffen wie Rohöl, Silber oder Gold ähnlich.
Verpassen Sie Ihre Gelegenheit nicht, den heißesten CFD der Märkte zu traden. Traden Sie jetzt!

Bitcoins Aufstieg

Satoshi Nakamoto entwickelte Bitcoin etwa im Jahr 2008. Zu dieser Zeit wurde eine Zeitung über die Kryptographie Mailing Liste veröffentlicht. Der erste Bitcoin Software Client wurde 2009 herausgebracht und arbeitete mit vielen anderen Entwicklern auf Basis eines Open-Source-Teams zusammen, ohne dabei seine Identität zu verraten. 2011 war der geheimnisvolle Bitcoin-Gründer verschwunden. Seine Partner verstanden, wie wertvoll seine Arbeit war und arbeiteten hart daran, dieses Potential zur vollen Entwicklung zu bringen.

Im Oktober 2009 wurde die erste Börse für Bitcoin ins Leben gerufen. Damals erhielt man für $1 1.309 Bitcoins. Wenn man bedenkt, wie teuer BTC heute ist, war das ein Pappenstiel. BTC kostete längere Zeit einen Bruchteil eines Cents, aber das änderte sich 2010. Als die Versorgung mit BTC zunahm, wurde die digitale Währung immer wertvoller. Die Nachfrage nahm zu und damit veränderte sich ebenfalls der Wechselkurs. Die Währung gewann zu Anfang des Jahres 2010 an Momentum und die Versorgung mit Bitcoins begann ebenfalls deutlich zu steigen, um die zunehmende Nachfrage zu befriedigen. Im November desselben Jahres waren bereits 4 Millionen Bitcoins „gemined“. Und so begann der Aufstieg von Bitcoin…

Historical chart of bitcoin's price and market cap

BTC in den Nachrichten

Der ungebremste Aufstieg Bitcoins
Neueste Bitcoin-Fakten:

  • Im August erreichte Bitcoin eine Marktkapitalisierung von über $73,4 Milliarden/li>
  • Erreichte im August ein Rekordhoch von $4.400
  • Analysten prognostizieren, dass Bitcoin 2018 bis auf $7.500 steigen kann
  • Globale politische Unsicherheit hebt das Investorensentiment
  • Blockchain macht einen Split und erschafft Bitcoin Cash

Wir sind für Sie da, um Ihnen zu helfen, Bitcoin und Bitcoin Cash zu traden

AvaTrade bietet Ihnen die Möglichkeit, bei allen Bitcoin Trades zu kaufen (Long gehen) oder zu
verkaufen (Short gehen). Dieser Service ist für Sie 24/7 verfügbar. Sie können Ihre eigenen Strategien nutzen, um Bitcoin/Bitcoin Cash zu kaufen oder verkaufen, egal in welche Richtung die Währung geht.

Wir halten Sie dazu an, bei AvaTrade mehr über den Bitcoin-Handel zu lesen, indem Sie die
Handelsbedingungen & Gebühren-Seite besuchen.

Erhalten Sie Ihren Willkommensbonus von bis zu €10.000 – Melden Sie sich jetzt an und beginnen Sie, Bitcoin-CFDs mit AvaTrade zu handeln.