IOTA (MIOTA/USD) AvaTrade DE

Was ist IOTA?

IOTA ist eine Kryptowährung der neuen Generation, welche im Jahr 2015 entwickelt wurde, um die Anforderungen der IoT-Branche (Internet of Things = Internet der Dinge) zu bedienen. Mit Bezug darauf wurde der Name IOTA gewählt.

IOTA wurde so konzipiert, dass sie weniger komplex und leichter verständlich als andere Kryptowährungen ist. Damit sollen die Mikrotransaktionen, welche von zig Milliarden IoT-Geräten generiert werden, so reibungslos wie möglich gestaltet werden.

Die IOTA-Blockchain enthält keine „Blöcke“. Stattdessen wird ein System namens Tangle verwendet. Es ermöglicht kostenlose und sofortige Transaktionen. Tangle kann eine unbegrenzte Anzahl Transaktionen abwickeln und wird von der gemeinnützigen IOTA Foundation beaufsichtigt, die es als lizenzfreie Technologie verwaltet.

IOTA ist der Tokenname der Kryptowährung, mit der die Plattform betrieben wird, und zugleich die kleinste Einheit des Tokens. IOTA wendet die SI-Maßeinheit an, wobei MIOTA die am meisten gehandelte Einheit von IOTA darstellt.

Ein MIOTA („Mega“) entspricht einer Million IOTAs. Es gibt auch den KIOTA („Kilo“), der sich auf eintausend IOTA bezieht, und den GIOTA, der eine Milliarde IOTAs repräsentiert.

AvaTrade ist ein branchenführender Broker mit einigen der besten Handelsbedingungen, einschließlich der niedrigsten Spreads auf Kryptowährungen auf dem Markt.

Jetzt anmelden Oder ein Demokonto testen

So traden Sie MIOTA bei AvaTrade

  • Eröffnen Sie Ihr Handelskonto bei AvaTrade
  • Zahlen Sie Geld mit einer unserer sicheren Bankoptionen ein
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Handelsplattform
  • Analysieren Sie die Märkte mithilfe der Technischen und / oder Fundamentalen Analyse
  • Eröffnen Sie gemäß Ihrer Marktanalyse eine Long- oder Short-Position bei MIOTA

Warum sollten Sie CFDs auf Kryptos bei AvaTrade handeln?

  • Umfassende Sicherheit – Mit sechs Aufsichtsbehörden und getrennten Konten ist Ihr Geld jederzeit geschützt.
  • Viele Kryptowährungen zur Auswahl – Handeln Sie eine Vielzahl von Kryptos, die auf unseren Trading Plattformen verfügbar sind.
  • Keine versteckten Gebühren – Wir verlangen keine Provisionen oder Bankgebühren für Transaktionen!
  • Kryptos schlafen nicht – AvaTrade ist einer der wenigen Broker, der rund um die Uhr einen Service und Support in 14 Sprachen anbietet.
  • Hohe Hebelwirkung – Über eine Fremdfinanzierung können Sie Ihr Startkapital erhöhen und dadurch den Leverage-Effekt nutzen. Der Hebel wirkt allerdings in beide Richtungen, sodass Sie gleichzeitig auch ein weitaus höheres Risiko beim Trading eingehen. Der Hebel kann für EU-Bürger bis zu 2:1 und für Nicht-EU-Bürger bis zu 25:1 betragen.
  • Begrenzen Sie Ihr Risiko – Nach der Positionseröffnung können Sie bereits einen Stop Loss zur Verlustbegrenzung und einen Take Profit zur Gewinnrealisierung voreinstellen. Durch diese Parameter können Sie einstellen, wann der Trade beendet werden soll und sie bestimmen zugleich den Höchstbetrag, den Sie riskieren wollen, um auf eine Kursentwicklung zu spekulieren. Zukünftig wirksam werdende Orders wie Buy Stops und Buy Limits können ebenfalls genutzt werden.
  • Trading von Kryptos gegen Fiat-Währungen – Im Gegensatz zu vielen anderen Börsen, wo Kunden nur mit Krypto gegen Krypto handeln können, haben unsere Kunden auch die Möglichkeit, Kryptos gegen Fiat-Währungen (USD, EUR, JPY usw.) zu traden.

MIOTA/USD Trading

MT 4-Symbol: MIOTAUSD

Handelszeiten: 24/7

Hebel: 2:1

Typischer Spread: 0,8% über dem Markt

Warum IOTA über AvaTrade handeln?

  • AvaTrade bietet CFD Trading auf MIOTA (eine Million IOTA) mit einem Hebel von bis zu 2:1 an
  • Am Markt für Kryptowährungen können Trader rund um die Uhr handeln
  • Sie können mit MIOTA schon ab 100€ handeln
  • Die hohe Volatilität des Tokens macht es zu einer hervorragenden Ergänzung eines ausgewogenen Portfolios
  • Sie können MIOTA verkaufen (short gehen) und potenziell sogar dann profitieren, wenn der Marktpreis nach unten tendiert
  • AvaTrade verlangt keine Provisionen für den MIOTA-Handel und keine Bankgebühren für Transaktionen
  • Genießen Sie erstklassigen 24/5-Kundenservice in Ihrer Sprache
  • Sie setzen sich keiner Gefahr von Hacking oder Diebstahl aus, nur weil Sie MIOTA nicht kaufen oder verkaufen
  • AvaTrade ist auf 5 Kontinenten reguliert
  • AvaTrade ermöglicht Ihnen, sich auf die Preisänderungen der Kryptowährung zu konzentrieren und entlastet Sie bei dem komplexen Kaufprozess.

Die maximal kumulierte Positionsgröße für MIOTA beträgt 500.000 £ / $ / €.

IOTA in den Märkten

Die IOTA-Stiftung wurde Anfang 2015 von David Sønstebø, Dominik Schiener, Serguei Popov und Sergey Ivancheglo gegründet. Diese finanziell versierten Marktteilnehmer gehörten zu den Pionieren im Bereich der Kryptowährungen und waren die Ersten, die die Notwendigkeit einer neuen Art von Transaktionsnetz erkannten, um die wachsende Industrie des IoT besser zu unterstützen.

IoT bedeutet ursprünglich, dass jedes Gerät mit einem Chip in Echtzeit gemietet werden kann. Warum brauchen diese Geräte dann eine spezielle E-Münze? Weil sie zig Milliarden von Mikrotransaktionen (und sogar Nanotransaktionen) generieren und eine superschnelle und skalierbare Transaktionstechnologie benötigen.

Im November 2015 sammelte IOTA weltweit 1.337 Bitcoins und Ende 2016 wurden mehr als 3 Millionen Transaktionen auf der IOTA-Plattform abgewickelt.

Im November 2017 wurde MIOTA zum bescheidenen Preis von 0,37 USD bewertet. Anschließend verzeichnete der Kurs einen soliden Anstieg und überschritt am ersten Handelstag eine Marktkapitalisierung von 1,5 Milliarden US-Dollar.

Am 28. November 2017 gab IOTA Partnerschaften mit Mega-IoT-Playern wie Cisco, Microsoft, Samsung und Volkswagen bekannt. Der von dieser Ankündigung ausgehende Anstieg des Handelsvolumens erreichte historische Ausmaße; In weniger als 24 Stunden haben die Börsen Trades im Wert von über 800 Millionen US-Dollar (!) abgewickelt, von denen die meisten über Bitfinex abgewickelt wurden.

Einige Investoren glauben, dass IOTA auf dem Weg ist, gemessen an der Marktkapitalisierung die Nummer 3 der Kryptowährungen zu werden. Damit würde IOTA das beliebte Bitcoin Cash verdrängen, einfach weil es einen echten technologischen Vorsprung gegenüber seinen Mitbewerbern hat. Weitere positive Merkmale sind:

  • Es ist skalierbar
  • Die App kann modular für unabhängige Blockchains entwickelt werden, die an die Hauptkette angehängt sind und nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit bieten
  • Es ist manipulationsgeschützt
  • Es ist 100% gebührenfrei
  • Super energieeffizient (fast 1 Millionstel der Nutzung von Bitcoin)
  • Es garantiert schnellere Transaktionen

Alles dank des technologischen Durchbruchs, der das Rückgrat von IOTA: Tangle bildet.

Was ist Tangle?

Tangle ist eine Blockchain ohne Blöcke und ohne Ketten! Es sieht ungefähr so aus:

Visual representation of Tangle

Die Hauptbuchtechnologie basiert auf einem gerichteten Acrylgraphen (Directed Acylic Graph, DAG), der auf ähnliche Weise wie eine Blockchain funktioniert, jedoch über ein Peer-to-Peer-Netzwerk und einen Validierungsmechanismus verfügt.

Das bedeutet, dass:

  1. Die Benutzer sind für die Validierung der Transaktionen selbst verantwortlich. Es ist keine Genehmigung durch Schürfer der Tokens erforderlich (dezentral und gebührenfrei).
  2. Die Transaktionsgeschwindigkeit erhöht sich, je mehr Transaktionen durchgeführt werden (skalierbar).

Die IOTA-Zeitachse – Die Geburt einer Krypto ohne Blockchain

2015

  • IOTA wird gegründe

2016

  • Das IOTA-Hauptnetzwerk wird live geschaltet

2017

  • Die IOTA Development Roadmap wird veröffentlicht
  • IOTA wird an den Börsen gehandelt
  • Crowdsale der IOTA Token abgeschlossen
  • SatoshiPay, ein deutsch-englischer Micropayments-Prozessor, gibt bekannt, dass er IOTA anstelle von Bitcoin verwenden wird.
  • IOTA-Marktpreis steigt um 606%
  • IOTA gibt Partnerschaften mit Cisco Systems Inc., Volkswagen AG und Samsung Group bekannt

2018

  • IOTA stimmt einer Arbeitspartnerschaft mit UNOP (Büro der Vereinten Nationen für Projektdienste) zu
  • IOTA und das European Smart City Consortium + CityXChange erhalten grünes Licht von der EU-Kommission, um verschiedene Smart-City-Lösungen zu entwickeln und zu testen
  • IOTAs Tangle unterstützt IAMPASS als Vorreiter bei der Authentifizierung biometrischer Palmenvenen für die digitale Identität
  • IOTA unterzeichnet Arbeitsbeziehungen mit dem taiwanesischen Riesen SinoPac, um ein „iCertificate“ zu entwickeln; die Zukunft der Notarzertifizierung
  • Einführung der Trinity Desktop Wallet

2019

  • IOTA kündigt das Projekt „Q“ an, das für Qubic steht und Smart Contracts, Oracle und Outsourced Computing ermöglicht.

Wir empfehlen Ihnen, mehr über den IOTA-Handel auf unserer Seite mit den Geschäftsbedingungen und Gebühren zu erfahren.

Registrieren Sie sich jetzt und handeln Sie auf AvaTrade MIOTA zu USD.

Jetzt anmelden Oder ein Demokonto testen