Dash Trading

Dash Trading Online

Was ist Dash?

Dash wird als nächste Generation der digitalen Währungen gesehen. Sie wird auf einer Open-Source-Plattform zwischen den Nutzern gehandelt und überwiesen, so dass man bei der Überweisung von Guthaben nicht mehr ausschließlich von Banken abhängig ist. Transfers werden von einem dezentralisierten Netzwerk kontrolliert und authentifiziert. Es hat die gleichen Eigenschaften wie Bitcoin CFDs, aber auch einige mehr, wie sofortige Transaktionen, verbesserte private Transaktionen und ein dezentralisiertes Steuerungssystem.

Dash ist zurzeit die siebtgrößte digitale Währung auf dem Forex-Markt und wird von App Stores akzeptiert. Das zeigt, dass die Nachfrage und die Bewertung der Währung zunimmt. Ein wichtiger Faktor für den Preis ist Angebot und Nachfrage der verfügbaren Münzen.
Da Bitcoin Trading mittlerweile sehr teuer geworden ist, wenden sich viele an Dash als Alternative mit hohem Wachstumspotential.

Echtzeit Dash Chart

Warum entscheiden sich Nutzer für Dash?

1. Dash behandelt die Transaktionen und Guthaben der Nutzer mit seinen fortschrittlichen Sicherheitsmaßnahmen sehr vertraulich.
2. Dash hat eine innovative Technologie, die Nutzern die Möglichkeit gibt, Geld umgehend und irreversibel innerhalb von vier Sekunden zu versenden.
3. Es ist global, jeder kann Geld überallhin versenden – für dieselben Gebühren und in derselben Geschwindigkeit, es gibt keine Veränderungen.
4. Es ist günstig, da die meisten Transaktionen nur einige Cents kosten, was deutlich günstiger ist als andere Services.
Dash ist die erste digitale Währung, die ein 2-Level-Netzwerk besitzt. Das erste Level besteht aus Minern, die Transaktionen in die Blockchain schreiben und im zweiten Level befinden sich die Masternodes. Das sind Server, die die Privatsphäre und sofortigen Transaktionen sichern. In Zukunft werden sie höchstwahrscheinlich einzigartige Funktionen für Dash hinzufügen, die es zu einer eigenen Kategorie macht und Services bietet, die andere digitale Währungen nicht haben.

Effekte auf den Dashpreis

Der Preis der Dash-Münze steigt seit Anfang 2017 und Teil des Erfolgs ist der Plan, die Nutzererfahrung zu verbessern. Weitere Investitionen in das Programm könnten den Preis noch weiter nach oben treiben.
Dash wird noch nicht von vielen Geschäften akzeptiert, aber eine große Anzahl an privaten Unternehmen akzeptiert es bereits.

Über Dash

  • Der Mittelsmann im Dash-Netzwerk sind die Masternodes. Ein Masternode ist ein Miner, der 1000+ oder mehr Dash gekauft hat.
  • Die Blockchain von Dash ist öffentlich, wie alle Blockchains von digitalen Währungen. Man kann kleine Einheiten an verschiedene Masternodes schicken und diese werden antworten und verschiedene Münzen zurückschicken. Auf diese Weise verbleibt keine Spur.
  • Die Hauptfunktion, die Dash so attraktiv macht, ist als „Darksend System“ bekannt: Es macht Transaktionen unaufspürbar. Man braucht kein Konto, keine Registrierung und keine Identitätsangabe. Wer auf Anonymität wert legt, ist deshalb bei Dash besser aufgehoben als bei Bitcoin, da es die Kryptowährung ist, die es mit der Privatsphäre am genauesten nimmt.

Entwickler von Dash hoffen, in Zukunft neue Funktionen vorstellen zu können und seine Verbreitung zu erhöhen. Die einzigartigen Funktionen von Dash drücken die Währung immer weiter zu einer marktführenden Position am Markt, was eine ordentliche Trading Option sein könnte.

Besuchen Sie unsere Handelsbedingungen-Seite um mehr über die Online Trading Bedingungen der Kryptowährungen zu erfahren.

Traden Sie mit den folgenden Kryptowährungen:

bitcoin cripto

Bitcoin

ethereum cripto

Ethereum

 

ripple cripto

Ripple

litecoin cripto

Litecoin