Bitcoin kaufen

bitocin kaufen paypal

Bitcoin kaufen mit Paypal?

PayPal ist das beliebteste Online-Zahlungsmittel der Welt. Seit Oktober 2020 ermöglicht die Plattform ihren Nutzern den direkten Handel mit Bitcoin und Ethereum. Diese Kaufmethode ist für Anleger jedoch immer noch sehr kostspielig. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, Bitcoin mit PayPal zu kaufen.

Hier erfahren Sie, wie Sie von AvaTrade, einer Handelsplattform für Kryptowährungen, Bitcoins mit PayPal kaufen können und wie Sie beim Kauf zu hohe Transaktionsgebühren vermeiden können.

️✔️ Krypto Trading in 1 Minute ✔️ Keine versteckten Gebühren ✔️ EU-regulierter Broker

Wenn Sie Bitcoin, Ethereum oder eine andere Kryptowährung online kaufen möchten, bieten Ihnen die Broker verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, darunter Kreditkarte, Banküberweisung und PayPal. Die ersten beiden Optionen sind zwar beliebt, haben aber viele Einschränkungen. Die bemerkenswerteste bleibt der langsame Einzahlungs-/Abhebungsprozess. In diesem Punkt ist PayPal die marktführende Plattform. Sie bietet ihren Nutzern viele Vorteile:

  • eine schnelle und sichere Zahlungsmethode,
  • eine plattformübergreifende Schnittstelle,
  • eine Vielzahl von Währungen, die den Anlegern zur Verfügung stehen.

Diese Vorteile machen die PayPal-Plattform zu einer der besten Möglichkeiten, Bitcoin in Deutschland zu kaufen und zu handeln.

Eine schnelle und sichere Zahlungsmethode

Einer der Gründe, warum viele Menschen PayPal zum Kauf von Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen verwenden, ist die Schnelligkeit der Transaktionen. Die Einzahlung von Geld über PayPal erfolgt fast sofort nach der Bestätigung der Transaktion. Für einen Händler von Kryptowährungen ist dieser Vorteil auf einem Markt, auf dem sich alles sehr schnell entwickelt, unverzichtbar. Eine schnelle Einzahlungsmöglichkeit wie PayPal zu haben, ermöglicht es Ihnen, sich in einem Vermögenswert zu positionieren, wann immer Sie wollen, und Gelegenheiten zu nutzen, sobald sie sich Ihnen bieten. Auch bei Abhebungen hilft PayPal, schnell an Ihr Geld zu kommen, sobald Ihr Online-Broker die Bearbeitung des Abhebungsantrags abgeschlossen hat.

Mit über 250 Millionen aktiven Nutzern weltweit ist PayPal ein vertrauenswürdiger Partner. Im Laufe der Jahre hat sich die Plattform in puncto Sicherheit stark weiterentwickelt. Sie verwendet sehr fortschrittliche Technologien, um die Verschlüsselung der Nutzerdaten und die Sicherheit der damit verbundenen Handelskonten zu verstärken. Dadurch werden Betrugsfälle, die auf dem Markt für Kryptowährungen sehr häufig vorkommen, minimiert.

Eine Plattform, die auf allen Medien zugänglich ist

Ein weiterer Vorteil von PayPal ist seine Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Egal, ob Sie Android, IOS, Windows oder macOS verwenden, Sie können PayPal problemlos für Ihre Transaktionen nutzen. Um die Benutzererfahrung noch benutzerfreundlicher zu gestalten, hat die Marke eine mobile Anwendung ins Netz gestellt, die Ihnen hilft, Ihr Zahlungskonto überall und jederzeit zu verwalten. Diejenigen, die bereits Erfahrung mit PayPal haben, können ihr Konto ganz einfach mit einem Broker wie AvaTrade verknüpfen.

Zugriff auf eine Vielzahl von Kryptowährungen

PayPal wird auch wegen des einfachen Währungsumtauschs empfohlen. Mit 23 akzeptierten Währungen ermöglicht Ihnen die PayPal-Plattform, Ihre Euros problemlos in Dollar umzurechnen, bevor Sie Bitcoin oder eine andere Kryptowährung online auf AvaTrade kaufen und handeln.

AvaTrade, um mit Bitcoin zu handeln

Wenn Sie ein Handelsanfänger sind, ist das Finden einer Plattform, die den Kauf von Kryptowährung über PayPal erleichtert, nur ein Schritt in dem Anpassungsprozess, der vor Ihnen liegt. Am besten entscheiden Sie sich für eine Kryptowährungshandelsplattform, die leicht zugänglich, intuitiv und für alle Kompetenzstufen geeignet ist. AvaTrade bietet Ihnen einen einfachen und sicheren Handelsplatz mit vielen Vorteilen:

  • Handelsseite für Anfänger,
  • einfach zu bedienende Plattformen,
  • regulierter Broker in Europa und auf fünf Kontinenten,
  • verfügbare Handelsroboter,
  • kostenlose Ausbildung.

AvaTrade wurde 2006 ins Leben gerufen und ist ein Aushängeschild für den Online-Handel. Die Plattform verdankt ihren Ruf der Bedeutung, die sie ihren Kunden beimisst. In Frankreich wird sie von der Banque de France reguliert, was ihre Seriosität gegenüber den Nutzern belegt.

AvaTrade bietet nicht nur eine einfache Handelsschnittstelle durch den MetaTrader 4, sondern auch eine mobile Anwendung (AvaTradeGo) für Smartphone-Benutzer. So können Sie überall und jederzeit handeln. Nachdem Sie Ihr Investitionskonto eingerichtet haben, stellt Ihnen AvaTrade kostenlose Schulungen im Video- oder PDF-Format zur Verfügung. Wie andere Plattformen auch, bietet sie Ihnen die Möglichkeit, den Handel auf einem Demokonto zu üben. Sie erhalten Tipps, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Tools besser beherrschen können.

AvaTrade verfügt über sehr reaktionsschnelle Mitarbeiter und einen Kundenservice, der in 15 verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Sie können rund um die Uhr per Telefon, E-Mail oder Live-Chat Hilfe anfordern. Ein Assistent wird sich sehr schnell um Sie kümmern und alle Ihre Anliegen beantworten können.

0% Kommission ✓ Keine versteckten Kosten ✓ + 1000 Instrumente

HIER BEGINNEN

📊 InstrumenteAktien, ETFs, Kryptowährungen, Rohstoffe, Indizes, CFDs, Währungen
🧩 RegulierungMIFID
💰 Kosten0% Kommission (andere Gebühren möglich)
📺 GeselligkeitEinfache und leistungsstarke Plattform
Kundenmeinungen5 / 5
📱 AnwendungiOS & Android
🔁 CopyTradingAuswahl aus 3 verfügbaren Plattformen
✔️ VerfügbarkeitBroker in über 140 Ländern

️✔️ Krypto Trading in 1 Minute ✔️ Keine versteckten Gebühren ✔️ EU-regulierter Broker

Bitcoin kaufen mit wenigen Klicks

Sie beginnen gerade mit dem Trading und möchten Ihre ersten Schritte mit der Plattform des Brokers AvaTrade machen? Hier erfahren Sie, wie Sie bei AvaTrade mit BTC USD handeln können.

Eröffnen Sie ein Handelskonto in 1 Minute

Die Eröffnung eines Realkontos für Metatrader 4 bei AvaTrade ist mit wenigen Klicks erledigt. Zu Beginn erstellen Sie ein Handelskonto. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie nur Ihre persönlichen Daten eingeben müssen (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Sie können Ihr Konto auch direkt bei Facebook oder Google einrichten.

Wenn Sie einen Empfehlungscode haben, müssen Sie diesen angeben, um von den angebotenen Vorteilen zu profitieren. Lesen Sie sich dann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung durch, bevor Sie sie bestätigen. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche am Ende des Formulars, um Ihr Konto zu erstellen.

Nachdem Sie nun in der Datenbank von AvaTrade registriert sind, besteht der nächste Schritt darin, detaillierte Informationen über Ihr Profil auszufüllen. Gemäß dem KYC-Protokoll (Know Your Customer) ist dieser Schritt gesetzlich vorgeschrieben. Durch Fragen zu Ihrer Handelserfahrung, der Herkunft der gehandelten Gelder oder Ihrem geschätzten Jahreseinkommen versucht die Plattform, Ihren Wissensstand zu ermitteln. Auf dieser Grundlage kann Ihr Forex- und CFD-Broker Ihnen geeignete Schulungen, Empfehlungen und nützliche Ratschläge anbieten.

Wenn Sie alle diese Informationen eingegeben haben, wählen Sie Ihre Handelsplattform und die Währung, die am besten zu Ihnen passt (USD, EUR…). Nachdem Sie das Formular bestätigt haben, wird Ihr Konto erstellt und Sie können eine erste Einzahlung tätigen. Es ist jedoch ratsam, Ihr Handelskonto verifizieren zu lassen, bevor Sie Ihre ersten Bitcoins bei AvaTrade kaufen.

Überprüfen Sie Ihre Identität

Die Sicherheit der Investitionskonten von Privatpersonen ist für AvaTrade von größter Bedeutung. Hierfür ist eine Identitätsprüfung erforderlich. Hierfür sind zwei Dokumente hilfreich:

  • Ein Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein…),
  • Ein Nachweis des Wohnsitzes (Telefonrechnung, Wasser- oder Stromrechnung).

Links im Menü Ihres Handelsbereichs klicken Sie auf “Dokument hochladen”, um die digitalen Kopien Ihrer Belege einzureichen. AvaTrade analysiert die Dokumente und benachrichtigt Sie, dass das Konto validiert wurde, wenn dies der Fall ist.

14 Tage nach der Erstellung eines Handelskontos kann dieses von der Plattform gesperrt werden, wenn der Nutzer die Identitätsprüfung nicht durchführt.

Bitcoin in Frankreich schnell kaufen

Ist Ihr Konto erstellt und verifiziert? Jetzt können Sie den Geldtransferdienst PayPal nutzen, um auf der Handelsplattform Ihres Brokers Kryptowährungen aus herkömmlichen Währungen zu kaufen.

Beginnen Sie mit Ihrer ersten Einzahlung. Klicken Sie dazu im Menü Ihres Handelsbereichs auf “Einzahlung” und dann auf “Konto auffüllen”. Jetzt müssen Sie nur noch Ihr PayPal-Wallet als Zahlungsmittel und den Betrag, den Sie einzahlen möchten, auswählen. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 100 €. Außerdem können Sie ab einer Ersteinlage von 1000 € von einem erfahrenen Kontoverwalter betreut werden.

Nach der Einzahlung können Sie Ihr Geld in Bitcoin oder Ethereum umtauschen. Hier liegt der Vorteil bei AvaTrade in der niedrigen Spread-Rate. Dies entspricht der Differenz zwischen dem Kaufangebot zum höchsten Preis und dem Verkaufsangebot zum niedrigsten Kurs. Um zum Beispiel das Währungspaar BTCUSD zu handeln, beträgt der Spread nur 0,25 %. Im Vergleich zu konkurrierenden Brokern bietet AvaTrade eines der besten Angebote auf dem Markt.

Beginnen Sie mit AvaTrade zu investieren

Um seine Angebote an alle Profile anzupassen, stellt der Broker seinen Nutzern 4 verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung:

  • MetaTrader 4 (MT4),
  • MetaTrader 5 (MT5),
  • AvaOptions,
  • AvaTradeGo.

MetaTrader 4 ist die am häufigsten verwendete. Sie ist für Anfänger leicht zu erlernen. Es gibt mehrere unentbehrliche Funktionen, darunter Stop-Loss- und Take-Profit-Schwellen, um eine Verkaufsposition automatisch zu schließen. Sie haben die Möglichkeit, einen Handelsroboter zu programmieren, Handelsberichte zu erstellen…

Sie können nicht nur mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen wie Litecoin oder Ethereum handeln, sondern haben auch Zugang zu einer Vielzahl von Finanzanlagen (Aktien-CFDs, Devisen, Anleihen, Börsenindizes, ETFs…). Dadurch können Sie Ihre Investitionen diversifizieren und deren Entwicklung auf einer einzigen Handelsplattform verfolgen. Die angebotene maximale Hebelwirkung variiert je nach Art des Vermögenswerts, mit dem Sie handeln.

AvaTrade bietet auch verschiedene Analysetools, um Ihre Handelserfahrung so einfach wie möglich zu gestalten. Der Wirtschaftskalender zum Beispiel informiert Sie über die wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Ereignisse, die sich auf die Finanzmärkte auswirken könnten. Die Forex-Charts wiederum helfen Ihnen, die Entwicklung der verschiedenen Währungspaare zu verfolgen. Dieses Tool beantwortet alle Ihre Fragen zu einer Währung.

AvaTrade bietet auch einen eigenen Bereich für das Social Trading, der “Duplitrade” genannt wird. Dort können Sie die Strategien der besten Trader verfolgen. Im Internet sind die Meinungen zu diesem Tool und zu AvaTrade insgesamt sehr positiv. Wenn Sie Anfänger sind, gehen Sie über das Demokonto, das AvaTrade anbietet. Hier können Sie mit virtuellem Geld üben. Der Zugang zu diesem Konto ist jedoch nur für 21 Tage gültig.

Das Kaufen und Investieren in Bitcoin, Ethereum oder jede andere Kryptowährung mit AvaTrade ist somit einfach und kostengünstig. Als sichere und in Frankreich regulierte Handelsplattform hilft sie dem unerfahrenen Trader, den Einstieg problemlos zu meistern. Analysetools, Beratung und sogar Schulungen sind für alle Kunden zugänglich.

️✔️ Krypto Trading in 1 Minute ✔️ Keine versteckten Gebühren ✔️ EU-regulierter Broker