Zucker-cfd-trading @ AvaTrade

Handel mit Zucker via CFDs

Mit einer erstaunlichen Auswahl von über 250 Instrumenten bietet Ihnen AvaTrade die Möglichkeit, viele Rohstoffe zu handeln. Genießen Sie die Plattformen von AvaTrade, um in den Zucker CFD-Handel einzusteigen, und überzeugen Sie sich davon, wie Zucker nicht nur Ihren Kaffee, sondern auch Ihr Konto versüßen kann.

Traden Sie mit AvaTrade und genießen Sie die Vorteile des Handels mit einem regulierten, preisgekrönten Broker!

  • Genießen Sie einen Hebel von bis zu auf Zucker
  • Handel auf einem exklusiven 9,5 Stunden am Tag Markt
  • Eine einzigartige und selten gehandelte Ware
  • 24/5 mehrsprachiger Support
  • Handel mit einem international regulierten Trading Broker
  • Sowohl manuelles Trading als auch Autotrading verfügbar

Zuckerhandelsmärkte

Obwohl Zucker weltweit verwendet wird, ist der Preis an einigen Stellen festgelegt. Zucker wird an der Internationalen Börse (ICE), der Kansai Commodities Exchange (KEX), der Brasilianischen Mercantile- und Futuresbörse (BF & M), der Nationalen Rohstoff- und Derivatebörse (NCDEX), der Nationalen Rohstoffbörse (NCEL), der Zhengzou Commodity Exchange ( CZCE) und der Multi Commodity Exchange (MCX) getradet. Dort werden die Zuckernotierungen festgelegt und basierend darauf wird auch gehandelt.

Im Gegensatz zu anderen Instrumenten wird Zucker nicht tagelang gehandelt, sondern nur von 8.30 bis 17.59 Uhr GMT. Die Monate, in denen die Kurse geändert werden, sind März, Mai, Juli, Oktober und Dezember. Sein Austauschsymbol ist ICE US und auf der MT4-Plattform kann es unter dem Symbol ZUCKER # 11 gefunden werden.

Was beeinflusst den Preis von Zucker

  • Im Gegensatz zu anderen Waren, die nur von Einzelpersonen und bestimmten Industrien verwendet werden, wird Zucker überall auf der Welt und von der Mehrheit der Bevölkerung konsumiert. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf den Preis der Ware:
  • Angebot und Nachfrage sind wie üblich wichtig für die Bestimmung des Preises. Wie bereits erwähnt, wird Zucker von fast allen verwendet, so dass mehr Menschen Zugang haben und auch den Preis beeinflussen.
  • Als ein Derivativ des vorherigen Faktors, wird die Verwendung von Zucker von vielen Einrichtigungen bekämpft – da Zucker oft die Ursache für Diabetes, Fettleibigkeit, Karries und vielen weiteren Krankheiten ist . Länder, die zuckerbedingte Gesundheitsprobleme in den Griff bekommen wollen, können ihre Zuckerpolitik ändern, was eine massiven Änderung in der Nachfrage mit sich bringt.
  • Ein großer Teil des Zuckers kommt aus Europa. Tatsächlich ist Europa der zweitgrößte Zuckerexporteur weltweit. Sollten sich die Import- und Exportpreise ändern, kann dies die Liefermengen beeinflussen, was zu einer massiven Änderung des Zuckerpreises führen kann.
  • Heute sind sich die Menschen immer mehr den Gefahren von Zucker bewusst und suchen nach Alternativen wie Maissirup und anderen. Dies könnte ebenfalls Schwankungen im Preis verursachen und dazu, dass immer mehr Menschen sich nach neuen Süßstoffen für ihre Lebensmittel und Getränke umsehen.

Zucker CFD-Handel

Den Zuckerhandel möchten wir an Hand eines Beispiels besser erklären. Nehmen wir an, der Preis beträgt 23,38 $ pro Pfund und die minimale Positionsgröße muss 100 Einheiten betragen, was insgesamt 2338 $ ergibt. Da es jedoch als CFD gehandhabt wird, kann ein gehebeltes Trading eingesetzt werden – 1 $ des Kontos des Händlers für jede 10 $ des Wertes der Position. Das bedeutet, dass der Händler $ 233,8 von seinem Konto investieren muss. Sollte der Zuckerpreis steigen – hat der Händler einen Profit gemacht, und wenn er fällt – ist seine Investition gescheitert.

Zucker Trading bei AvaTrade

Zuckerhandel ist eine einzigartige Gelegenheit, die Ihre Trades steigern kann. Wie alle Waren bei AvaTrade wird es als Zucker- CFD gehandelt und nicht als Instrument selbst, was den Trades mehr Möglichkeiten und Flexibilität ermöglich. Wenn Sie Ihren Trades eine coole und flexible Seite hinzufügen möchten, kann der Handel mit Zucker bei AvaTrade eine gute Option für Sie sein!