Erweiterte Order

OCO Orders

ODie One Cancels The Other (OCO) Order kombiniert zwei Orders. Wenn eine der beiden ausgelöst wird, wird die andere automatisch storniert. So wird, unabhängig von der Kursbewegung, sichergestellt, dass nur eine Order durchgeführt wird.

Wie verwendet man One Cancels The Other Orders?

Klicken Sie in der Dealing Rate-Tabelle mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Kolumne – Buy oder Sell – und wählen Sie Entry OCO.

Wählen Sie Ihre Einstellungen im OCO Order-Fenster.

One Cancels The Other Order bei laufenden Entry Orders

Um eine OCO Order zu erstellen, müssen Sie eine Entry Order eröffnen. Diese finden Sie dann im Order-Fenster Ihrer Plattform.

Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste in die Reihe mit Ihrer Order und wählen Sie die OCO-Link-Option.

In dem neu geöffneten Fenster haben Sie die Möglichkeit, zur laufenden Entry Order eine entgegengesetzte zu eröffnen (z. B. Entry Limit Sell hätte eine OCO Order von Entry Stop Sell)

Sobald die zweite Order eingerichtet ist, sehen Sie im Order-Fenster beide Aufträge, inklusive der Nummer der anderen Order.