Limit und Stop Orders

Limit und Stop Orders kommen bei offenen Positionen zum Einsatz – um den Kurs für das Schließen der Position festzulegen.

Limit Orders

Limit Orders werden bei offenen Positionen verwendet, um sie zu einem festgelegten Kurs zu schließen. Dies stellt sicher, dass der Händler seinen Gewinn behält. Diese Orders sind auch als Take Profit Orders bekannt.

Stop Loss Orders

Stop Loss Orders werden ebenso bei offenen Positionen angewendet, um eine Position zu einem vordefinierten Preis zu schließen, der ungünstiger als der gegenwärtige Marktpreis ist. Der Zweck einer Stop Loss Order ist mögliche Verluste bestimmter Trades zu beschränken.

Trailing Stop Orders

Trailing Stop Orders erlauben Händlern, bei offenen Positionen ein Stop Loss mit einer bestimmten Marge vom Marktpreis zu setzen. Wenn sich der Kurs zugunsten der offenen Position bewegt, ändert sich der Stopp-Punkt dementsprechend. Dabei wird die selbe Marge zwischen dem Stop Loss und dem Marktpreis beibehalten.

Wie verwendet man Limit und Stop Orders?

Limit Order:

Wenn eine Position eröffnet ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, Limits zu setzen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Offene Positionen-Fenster. Wählen Sie Limit und setzen Sie Ihre Präferenzen für die Order.
  2. In der Reihe der gewünschten Position klicken Sie auf die Limit-Kolumne und wählen Ihre gewünschten Präferenzen für die Limit Order.
  3. Im Handels-Tab wählen Sie Limit, klicken auf die gewünschte Position im Set Limit Order-Fenster und wählen Ihre Präferenzen für die Limit Order.
Stop Order und Trailing Stop:

Wenn eine Position eröffnet ist, gibt es mehrere Optionen, um eine Stop oder Trailing Stop Order zu setzen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Offene Positionen-Fenster. Wählen Sie Stop oder Trailing Stop und setzen Sie Ihre Präferenzen für die Order.
  2. In der Reihe der gewünschten Position klicken Sie auf die Stop-oder Trailing Stop-Kolumne und wählen Ihre gewünschten Präferenzen für die Order.
  3. Im Handels-Tab wählen Sie Stop, klicken auf die gewünschte Position im Set Stop Order-Fenster und wählen Ihre Präferenzen für die Stop oder Trailing Stop Order.
Limits und Stops bei Market- und Entry Orders

Beim Setzen einer Market oder Entry Order können Sie im Vorhinein eine Limit, Stop oder Trailing Stop Order festlegen. In Set Predefined Stop/Limit können Sie Ihre Einstellungen wählen.

Wo sehe ich meine Order?

Ihre Order erscheint an zwei Stellen:

  1. Im Order-Fenster
  2. Im Offene Positionen-Fenster, in der Reihe der Positionen mit dieser Order, in der gekennzeichneten Kolumne für Ihre Order.

Haftungsausschluss:

  • AVA garantiert, dass alle Limit Order zum festgelegten Kurs, nicht zu einem besseren, ausgeführt werden.
  • AVA garantiert keine Stop Losses oder Trailing Stops. Falls der aktuelle Preis eines Instruments aufgrund einer starken Marktbewegung den Stop Loss oder Trailing Stop des Kunden durchbricht, wird die Order zum nächsten verfügbaren Preis exekutiert.