Wirtschaftskalender

Der Wirtschaftskalender

Der internationale Wirtschaftskalender von AvaTrade zeigt tägliche Finanzereignisse an, die verschiedene Finanzmärkte beeinflussen. Erfahrene Trader ziehen diese Ereignisse in Erwägung und planen ihre Trades dementsprechend. Jedes dieser Ereignisse kann Veränderungen im Wert verschiedener Finanzinstrumente bewirken, die jedoch normalerweise gering sind.



Was ist ein wirtschaftliches Ereignis?

Die Ereignisse des Wirtschaftskalenders von AvaTrade sind vorab bekannt und beinhalten Veröffentlichungen von Ländern und anderen führenden Institutionen der Finanzarena, wie Zentralbanken, des Internationalen Währungsfonds (IWF) und anderen. Ein Bericht über die monatliche Arbeitslosenrate eines Landes kann zum Beispeil zu Schwankungen im Wert der betreffenden Währung führen.

Zentralbanken und andere wichtige Institutionen bevorzugen einen ruhigen und stabilen Markt und die meisten Instrumente versuchen dies zu erreichen. Einige Ereignisse betreffen jedoch den übergeordneten Rahmen und führen zu massiven Bewegungen in mehreren Finanzmärkten.

Fundamentale Analyse für den Wirtschaftskalender

Erfahrene Trader wissen wie sie ihre Trades, vor und nach den Ereignissen, planen und ausführen, so dass sie mit dem Wirtschaftskalender zusammenpassen. Die Nutzung des Wirtschaftskalenders ist Teil der fundamentalen Analyse und zielt darauf ab, den Inhalt und die möglichen Ergebnisse vorauszusehen, um fundierte und kluge Trades auszuführen.

Bevor Ereignisse, die im Kalender erwähnt werden, geschehen, sollte der Trader den allgemeinen Wirtschaftszustand, vorherige und ähnliche Ereignisse etc. vergleichen. Aufgrund dieser und anderer Faktoren wird der Trader versuchen, die Auswirkungen, die diese Ereignisse auf die verschiedensten Instrumente haben, zu spekulieren. Das ist die Basis der fundamentalen Analyse – die Prognose von Markttrends basierend auf aktuellen Finanzsituationen, Mustern und Volumina und weiteren.

Einige Trader, normalerweise die erfahrenen, werden Positionen eröffnen, bevor das Finanzereignis stattfindet. Wenn solch ein Trader darauf setzt, dass die Veröffentlichung zu einem Anstieg des Werts des Finanzinstruments führt, wird er voher ein Kauf-Position eröffnen, um sie zu verkaufen, wenn sie steigt und den Profit einzustreichen. Andere Trader jedoch werden, als Teil ihres Risiko-Managements mit ihren Trades abwarten, bis die Veröffentlichung abgeschlossen ist.

Beispiel

An jedem ersten Freitag des Monats, veröffentlicht das US-Amt für Arbeitsstatistik die Gesamtzahl der Angestellten in den USA, von denen Bereiche wie Regierungsangestellte, Landwirte und Non-Profit-Unternehmen ausgeschlossen sind. Dieser Bericht wird ‘Non-Farm Payroll’ genannt. Er beinhaltet etwa 80 % der amerikanischen Arbeitskraft. Finanznachrichten-Agenturen und Unternehmen geben Prognosen über den Bericht heraus. Das zieht die Aufmerksamkeit der Trader an, die bereits eine Vorahnung des Berichtes haben und versuchen danach zu traden. Sobald der Bericht veröffentlicht ist, vergleichen die Trader ihn mit deren Voraussagen. Wenn die Daten besser als erwartet ausfallen, steigen die relevanten Märkte. Eine höhere Arbeitslosenrate wird jedoch zu einem Fall der meisten Märkte führen. Der ‘Non-Farm Payroll’ Bericht kann viele weitere Bereiche, wie die Kundenverbrauchsrate, Aktien und weitere Anlagegüter beeinflussen. Deswegen wird es als Ereignis mit großer finanzieller Wirkung angesehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass viele Trends, die nach dem Ereignis auftreten, auch von vielen weiteren Faktoren beeinflusst werden. Es gibt keine Sicherheit dafür, dass der Markt jedes Mal gleich reagiert, da es viele weitere Elemente gibt, die ihn beeinflussen.

AvaTrades Wirtschaftskalender

Es wäre für Trader aller Finanzinstrumente weise, den Wirtschaftskalender genau zu beobachten. Wie in dem obigen Beispiel gezeigt, kann ein Ereignis mehrere Anlagegüter beeinflussen. Mit dem Kalender im Einklang zu traden, wird Ihnen helfen den Markt zu verstehen und ihm einen Schritt voraus zu bleiben. Im Laufe der Zeit und mit zunehmender Erfahrung kann der Kalender Ihnen helfen Ihre fundamentale Analyse und Ihre Prognosen anhand von kommenden Finanzereignissen zu verbessern.

Es ist an der Zeit ein Konto zu eröffnen und anhand von zukünftigen Ereignissen zu traden!